myblog.de/prin.cess
Gratis bloggen bei
myblog.de

APFELSCHLUPF

 

125g Margarine, 125g Zucker, 1P Vanillinzucker und 2 Eier schaumig rühren. Danach 200g Mehl, 2TL Backpulver und etwa 1/8 l Milch dazugeben und untermischen. Den fertigen Teig in die eingefettete Springform geben und 500g Äpfel, die vorher geviertelt und an der Oberfläche eingeritzt wurden, kranzförmig in den Teig stecken.

Das ganze im auf 180° vorgeheizten Backofen 40-50 min backen.

Tipp: Vor dem Backen über den Kuchen noch etwas Zucker und Mandelsplitter streuen

Kommentar: Ein kleiner Kuchen, der dafür aber sehr einfach zu machen ist und besonders lecker schmeckt. (;

 

 

WEITERE FOLGEN!!! (: